Aliens Colonial Marines Limited Edition (PC) für 26,91 EUR und F1 Race Stars (PC) (Download) für 9,61 EUR inkl. VSK

Aliens_Colonial_Marines_PC

Bei Simplygames könnt ihr euch derzeit Aliens Colonial Marines als Limited Edition (PC) für 26,91 EUR inkl. VSK vorbestellen. Außerdem gibt es F1 Race Stars für 9,61 EUR. Beide Spiele müssen in Steam aktiviert werden und können danach in deutsch gespielt werden. ;) Der Preis ist sehr gut für einen Vorbestellerpreis und auch für F1 Race Stars ist der Preis mehr als gut. Erscheinen wird Aliens Colonial Marines am 12.Februar. Wir dürfen also gespannt sein was Gearbox uns da liefern wird. Borderlands 2 war schon mal ein Hit, mal schauen, ob Aliens Colonial Marines ein ebenso grandioses Spiel wird.

pcdeu Aliens Colonial Marines Limited Edition (PC) für 26,91 EUR inkl. VSK
pcdeu F1 Race Stars (PC) (Download) für 9,61 EUR

Was euch in der Limited Edition erwartet, erfahrt ihr im Artikel. Dort findet ihr auch weitere Infos zu den Spielen. Bei Simplygames könnt ihr u.a. mit Paypal oder Kreditkarte bezahlen. Die Lieferzeit ist bis ca. 5 Tagen auch sehr flott. Der Downloadcode sollte innerhalb von 15 Minuten bei euch eintreffen. ;)

Aliens Colonial Marines

Science Fiction ohne Aliens ist nicht vorstellbar! Die wohl erschreckendsten dieser Spezies sind einem Millionenpublikum aus den Kult-Hollywood-Blockbustern der Aliens™-Trilogie bekannt. Ob Ridley Scott oder James Cameron – Aliens: Colonial Marines knüpft nahtlos an die grandiose Darstellung des schleichenden Horrors und der atemberaubenden Atmosphäre seiner filmischen Vorbilder an. Die Ereignisse nach dem brutalen Überlebenskampf von Ellen Ripley bilden den Hintergrund für den wohl beklemmendsten Shooter aller Zeiten: Die Menschen dachten, sie hätten die Alien-Plage ein für alle Mal besiegt – doch sie haben sich geirrt! Aliens: Colonial Marines beginnt auf der U.S.S. Solaco – einem scheinbar verlassenen Raumschiff, aufgefunden im Orbit des Planeten LV-426. Du schlüpfst in die Rolle von Corporal Winter und folgst den Spuren der vermissten Crew. Als Anführer der erfahrensten Elite-Einheit der US Colonial Marines wagst Du Dich an Bord des verlassenen Raumschiffs, um herauszufinden, was der Besatzung zugestoßen ist. Die Mission wird zum Überlebenskampf und zur schwersten Prüfung, der die Marines in ihrer glorreichen Geschichte je gegenüberstanden. Kämpfe mit Deinem Team an vorderster Front gegen die Aliens und bilde sogleich die letzte Verteidigungslinie der Menschheit. Erlebe hautnah den grenzenlosen Horror, der in den dunklen Gängen der U.S.S. Sulaco auf Dich wartet, stell Dich den widerwärtigsten Kreaturen und überwinde Deine eigenen Ängste. Im Laufe Deiner Mission deckst Du ein, die gesamte Galaxis umspannendes Komplott, auf, durch das die Menschheit in die Hände der barbarischsten und tödlichsten Spezies des Universums gefallen ist. Betrete eine unheimliche, atmosphärische Welt, in der jeder Moment Dein letzter sein könnte… Schnall Dich gut an, Soldat! Willkommen bei Aliens: Colonial Marines!

Limited Edition:

  • Exklusive Inhalte
    Flammenwerfer (Ingame): Nutze Ellen Ripleys berühmten Flammenwerfer, um den Aliens den Garaus zu machen.
  • Exklusive Marine-Anpassungen (Ingame): Statte Deine Charaktere mit zusätzlichen Marine-Ausrüstungen aus.
  • Original Film-Charaktere (Ingame): Schlüpfe in die Rolle von Corporal Dwayne Hicks, Private William Hudson, Sergeant A. Apone und Private M. Drake aus James Camerons Aliens™.

Vorschau:

F1 Race Stars

In F1 Race Stars wurden alle Formel 1 Stars in charismatische Comichelden verwandelt, welche die neuen F1 Race Stars Wagen fahren, die jedes Team der 2012 FIA Formula one world Championsship repräsentieren.
Mit sofort zugänglichem Gameplay ermöglicht es F1 Race Stars Spielern jeden Alters augenblicklich ins Spielgeschehen einzutauchen. Egal ob im 4 Spieler Splitscreen Mehrspielermodus, dem Kopf an Kopf Rennen, oder im Team, F1 Race Starseignet sich perfekt dazu den Spaß mit Freunden und Familie zu teilen. Bis zu 12 Spieler können sich außerdem im Internet heiße Rennen liefern.

Metacritic: 58/100

Fazit:

“Letzten Endes ist F1 Race Stars ein mehr als solider und nicht minder familienfreundlicher Mario-Kart-Klon mit Formel-1-Anstrich, aber eben leider auch nicht mehr. Dadurch hat man es auch nicht leicht, sich gegen die simultan erscheinende Konkurrenz in Form von Sonic oder Sackboy durchzusetzen. Wer kam eigentlich auf die Idee, all diese Fun-Racer zur gleichen Zeit veröffentlichen zu müssen? Nichtsdestotrotz macht es Spaß, in den zu Karts umfunktionierten F1-Flitzern über die Pisten zu rauschen, auch wenn es dem Spiel insgesamt an Inhalt (mehr Strecken!) und Eigenständigkeit mangelt. Und auch der Schwierigkeitsgrad hätte mehr Feintuning benötigt, um Frust zu vermeiden. Was bleibt, ist ein insbesondere im Multiplayer durchaus gelungener erster Schritt in die Welt der Fun-Racer, in dem aber theoretisch auch noch mehr drin steckt. Ich hoffe daher, dass F1 Race Stars zu keiner Eintagsfliege wird und man das Konzept weiter ausbauen kann.” (Eurogamer)

Links:
pcdeu Aliens Colonial Marines Limited Edition (PC) für 26,91 EUR inkl. VSK
pcdeu F1 Race Stars (PC) (Download) für 9,61 EUR

Shopinfos
Land
Zahlungsmöglichkeiten
  • Paypal
  • Kreditkarte
Zollrisiko*
nein
Lieferzeit
5 - 7 Tage
- 2,50 Pfund Versandkosten
Wie viele Schoten hat dieser Artikel verdient? Bewerte jetzt:

Bisherige Kommentare

  1. Landkeks Januar 16, 2013 – 21:57:48

    Hmmmmm….. ich habe immer ein ungutes Gefühl die “Katze im Sack” zu kaufen, auch wenn der Preis lockt. Zuletzt war ich doch ein wenig von Doom 3 BFG enttäuscht, auch wenns ein shickes Shirt und Rage für 30 Euros gab, aber wenn ich sehe für was die BFG Edition heute verkauft wird….

    Ich hoffe inständig das Gearbox ACM nicht verhuntzen wird – bin ein riesengroßer Fan von Teil 1+2, hab bestimmt schon 10 mal die Filme angesehen 8-O

  2. WolfStark Januar 16, 2013 – 23:18:52

    Aber Doom und Rage sind doch von Bethesda bzw. ID? Ich jedenfalls mache mir bei Gearbox eigentlich keine Sorgen, Borderlands 2 war großartig, sie haben es gepackt Duke Nukem Forever mal rauszubringen (für die Qualität können sie ja nichts) und alles was man an ACM bisher sieht ist ziemlich gut, auch wenn die Grafik eher Mittelmaß ist. Freu mich dass es noch mal so ein gutes Angebot für gibt. Zuletzt hatte ich es noch bei The Hut für 33 Euro bestellt, noch mal 6 Euro jetzt gespart und das sicherlich für eins der besten Spiele dieses Jahr.^^

  3. Landkeks Januar 17, 2013 – 23:06:30

    Spiel wird wohl primär für Konsole entwickelt, daher wohl auch die Grafik sich “Pc-Like”, wenns aber rockt bin ich dabei !
    Und dann auch lieber auf dem PC mit Mousesteuerung.

    Hoffentlich wird das Game nicht versemmelt !